Fragen und Antworten zu Schlafstörungen

14. Kann man Schnarchen behandeln ?

Schnarchen ist seit Menschengedenken wohl ein Problem. Alles, was die Atemwege erweitert und die Verengung der Atemwege vermindert, kann das Schnarchen in dem einen oder anderen Fall bessern. Dazu gehören Gewichtsabnahme Alkoholverzicht Schlafmittelverzicht usw. HNO-ärztlich Operationen Auf diese Maßnahmen wird…

08. Was hat Schnarchen bzw. Schlafapnoe mit Übergewicht zu tun ?

Übergewicht ist ein Risikofaktor für Herz-Kreislauferkrankungen, aber auch für eine Schlafapnoe-Erkrankung. Klassischerweise ist der Schlafapnoe-Patient übergewichtig. Trotzdem gibt es auch schlanke Patienten mit Schlafapnoe. Bei Schlafapnoe-Patienten mit Übergewicht jeglichen Schweregrades reicht manchmal schon allein eine deutliche Gewichtsabnahme aus, die Schlafstörungen oder…

13. Was hat der Hals-Nasen-Ohren-Arzt mit einer Schlafapnoe-Erkrankung zu tun?

Nasenraum, Mundraum und Rachenraum gehören zum Fachgebiet der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. HNO-Ärzte sind demzufolge die Spezialisten für den vorderen Teil der Atemwege.  Durch Verengungen der oberen Atemwege (beispielsweise  Nasenscheidewandverkrümmungen, vergrößerte Nasenmuscheln, vergrößerte Gaumenmandeln, Polypen und bei Kindern vergrößerte Rachenmandeln=Adenoide) kann es zur…